Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Pferde

Der Wülfrather Voltigier- und Pferdesportverein bietet das Voltigieren
als heilpädagogische Maßnahme (Heilpädagogisches Voltigieren) und
breitensportliches Angebot für Kinder und Jugendliche mit und ohne
Behinderung in zwei integrativen Gruppen und einer
Frühförderungsgruppe an. Darüber hinaus gibt es noch eine
Turniergruppe, die im Basisbereich (Klasse A) startet.
Alle Gruppen werden von ausgebildeten Trainern und Pädagogen geleitet.

Zudem bietet Jutta Sibbel (Reit- und Voltigierpädagogin DKTHR sowie
Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung) das heilpädagogische
Reiten als Einzel- und Gruppenmaßnahme an.

Des Weiteren kooperiert der Verein mit einer Grundschule und einer
Waldorfschule (Windrather Talschule).
Das Ganze findet auf dem Hof der Familie Sibbel in Velbert-Neviges
statt. Hier stehen fünf Pferde in Offenstallhaltung, ein Vereinspferd
und vier im Besitz von Jutta Sibbel. Alle Pferde sind ausgebildete
Therapie- und Voltigierpferde.

Volti

Volti